HANNOVER. Was für ein AfD-Parteitag: Draußen vor dem Kongresszentrum in Hannover Randale mit gewalttätigen Demonstranten und drinnen zwei Tage Abstimmungs-Marathon zur Neuwahl des gesamten Bundesvorstands. Mein Glückwunsch geht besonders an meinen Kollegen Stephan Protschka aus der Bundestagsfraktion, der als neuer Beisitzer die gewichtige Stimme des bayerischen Landesverbands im Bundesvorstand sein wird.

Alexander Gauland und Jörg Meuthen als Doppelspitze sorgen für Zusammenhalt und Kontinuität in unserer äußerst munteren Partei, genauso wie Alice Weidel und Beatrix von Storch als zwei der sechs Beisitzer. Mit dem Ex-Gewerkschafter und langjährigen SPD-Mitglied Guido Reil aus dem „Ruhrpott“ haben wir einen ganz besonderen Neuzugang im Vorstand. Das wird die Linken ärgern. Guido Reil hatte mich im Wahlkampf unterstützt und bei einem Gastauftritt im Allgäu für einen vollen Saal und begeisterte Zuhörer gesorgt. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Bundesvorstand. Er repräsentiert ausgewogen alle Parteiströmungen. Da ihm zudem ein halbes Dutzend Bundestagsabgeordnete angehört, stärkt das die Schlagkraft der Partei.  

Wahlergebnisse im Überblick:

Vorsitzender             Jörg Meuthen

Vorsitzender             Alexander Gauland

Stellvertreter            Georg Pazderski

Stellvertreter            Kay Gottschalk

Stellvertreter            Albrecht Glaser

Schatzmeister          Klaus-G. Fohrmann

Stv. Schatzmeister  Frank Pasemann

Schriftführer            Joachim Kuhs

Beisitzer                    Alice Weidel

Beisitzer                    Beatrix von Storch

Beisitzer                    Guido Reil

Beisitzer                    Andreas Kalbitz

Beisitzer                    Stephan Protschka

Beisitzer                    Steffen Königer