Elektrobus in Trier macht schlapp

560.000 Euro hat dieses Wunderwerk der Technik gekostet, insgesamt drei dieser Busse haben die Stadtwerke bereits bestellt. Schon nach zwei Wochen musste der erste E-Bus wieder stillgelegt werden. Heizen und Fahren – beides geht wohl nicht. Wenn Ideologie mit dem außer Acht lassen von wissenschaftlichen Grundsätzen einhergeht und von der Politik sogar gefördert wird, dann ist es der Steuerzahler, der für diese Experimente zahlt.

Es ist selbstverständlich, dass wir nach neuen Innovationen suchen und somit auch Gelder in die Forschung investieren müssen. Aber doch bitte mit Sinn und Verstand. Es darf nicht sein, dass ohne abschließende positive Ergebnisse neue Technik zum Einsatz kommt, die nur durch ständige Subventionen am Leben erhalten wird. Genau das passiert aber, wenn Politik Physik ignoriert.

Link zum Artikel