Der Deal hin zur Schuldenunion ist gemacht. Dass Merkel dem Umbau der EU zu einer Transferunion zustimmte, wird für den deutschen Steuerzahler richtig teuer. Das Argument der ökonomischen Absicherung wichtiger Exportmärkte ist faul. Wenn man das runterbricht bedeutet es nur folgendes: der Pizzabäcker schenkt seinen Kunden Geld, damit sie ihm anschließend eine Pizza abkaufen können. Verrückt!

Große Teile des 750 Milliarden schweren Aufbau-Fonds sind nicht als Kredite sondern als Zuschüsse gedacht. Merkel ist erneut vor den Forderungen Frankreichs, Italiens und Spaniens eingeknickt. Derweil sind die EU-Eliten ihrem Traum einer supranationalen Souveränität einen Schritt näher. Die EU kann sich erstmals durch die Ausgabe eigener Anleihen wie ein Staat verschulden. Corona sei Dank!

Verpassen Sie keinen Beitrag mehr, folgen Sie mir auf allen Kanälen:

➡️ Facebook: https://www.facebook.com/peterfelserafd/

➡️ Twitter: https://twitter.com/PeterFelser

➡️ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCx2JOb1ta1_banMt_RdqFGw