Nun sind viele Bayern faktisch eingesperrt. Obwohl keine der Lockdownmassnahmen der letzten Monaten belegbare Erfolge gezeigt hat, setzen die Altparteien weiter auf dieses Instrument. Ob dadurch weniger Menschen infiziert werden, erkranken oder sogar sterben, ist reine Spekulation.

Klar ist dagegen: Unsere Freiheitsrechte werden massiv beschränkt, das Parlament weiter entmachtet und der Mittelstand in den Ruin getrieben.

Die AfD bekräftigt ihre Forderung nach einem Ende dieses Irrsinns. Statt hilflosem Aktionismus müssen endlich die Risikogruppen wirkungsvoll geschützt werden, ohne dabei das gesamte Land zu zerstören