AfD-Fraktionsvize Peter Felser hat schnelle und unbürokratische Hilfen für die jüngst von der Maikäfer-Plage betroffenen Bauern gefordert:

Aktuell häufen sich Meldungen über massiven Maikäferbefall vor allem aus Bayern, Baden, Hessen und Teilen von Niedersachsen. Bauern beklagen bereits erhebliche Schäden.

Da die Brüsseler Zentralbürokratie nicht in der Lage ist, auf plötzliche regionale Entwicklungen angemessen zu reagieren, sind nun Bund und Länder in der Pflicht, unseren betroffenen Bauern zu helfen. Undzwar unmittelbar!

Die Ereignisse zeigen erneut, dass die Abgabe fast der gesamten Landwirtschaftspolitik an die EU ein schwerer Fehler war. Darum bekräftigen wir unsere Forderung, diese europäische Zentralisierung zurück zu nehmen und die nationalstaatliche Souveränität wieder her zu stellen.

https://amp.n-tv.de/panorama/Bayern-erlebt-Maikaefer-Plage-article22576740.html#referrer=https://www.google.com&csi=0

Teilen:

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Melden Sie sich zum Newsletter an.

Wir versenden kein Spam