Inzidenzwert

Keine Verlängerung der epidemischen Lage

Nach heftigem Druck der Merkel-Regierung stimmte der Bundestag am Mittwoch, dem 25. August 2021 über eine weitere Verlängerung der epidemischen Lage ab. Mit welcher Begründung? Braucht die Regierung nicht, schließlich stellen ihre Abgeordneten die Mehrheit im Parlament. Auch Gerd Müller von der CSU, ebenfalls Abgeordneter für den Wahlkreis Oberallgäu, stimmte für die Verlängerung der undemokratischen …

Keine Verlängerung der epidemischen Lage Weiterlesen »

Schluss mit dem Inzidenz-Fetischismus

Mediziner fordern, was AfD schon lange fordert: Schluss mit dem Inzidenz-Fetischismus Endlich melden sich auch mehr Mediziner zum fehlgeleiteten Inzidenz-Kurs der Regierung zu Wort. Die Leiterin der Klinischen Epidemiologie am Braunschweiger Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung Berit Lang fordert, dass die Regierung mehr Indikatoren berücksichtigt, um die Infektionslage besser einschätzen zu können. Es ist aus epidemiologischer Sicht …

Schluss mit dem Inzidenz-Fetischismus Weiterlesen »

Kinder schützen, Kitas öffnen!

Die Studie der Universität Würzburg beweist: Kinder waren nie der treibende Motor hinter den Infektions-Ketten. Die damals übereilte Entscheidung der bayerischen Staatsregierung, Kitas ab einem Inzidenz-Wert von 100 zu schließen wurde also ohne Sinn und Verstand getroffen und ließ hunderttausende an Kindern im Lockdown vereinsamen.

Normalität für unsere Schüler

Felser: Staatsregierung opfert eine ganze Generation ihrer verfehlten Corona-Politik

Berlin, 22. April 2021. Nach der Verschärfung des Bundesinfektionsschutzgesetzes sollen die meisten Kinder ab einer Sieben-Tage-Inzidenz von 165 in den Distanzunterricht. Die bayerische Staatsregierung will an einer strengeren Inzidenz von 100 festhalten. Hierzu erklärt Fraktionsvize Peter Felser der AfD-Bundestagsfraktion und Abgeordneter für den Wahlkreis Oberallgäu-Kempten-Lindau: „Die bayerische Staatsregierung ist von allen guten Geistern verlassen. Die …

Felser: Staatsregierung opfert eine ganze Generation ihrer verfehlten Corona-Politik Weiterlesen »

AfD-Fraktionsvize Peter Felser nimmt einen Stimmungsumschwung der Bürger in Sachen Corona-Politik wahr

„Der offensichtliche Ärger der Bayern über den Corona-Extremisten Söder ist nur ein Beleg unter vielen. Die Bürger wollen nicht länger zu Hause eingesperrt sein und tatenlos zusehen, wie ihre Existenzgrundlage wissentlich vernichtet wird. Noch ist es nicht zu spät, das Ruder herumzureißen und den irren Lockdown zu beenden. Ein verantwortungsvoller Umgang mit dem Virus kann …

AfD-Fraktionsvize Peter Felser nimmt einen Stimmungsumschwung der Bürger in Sachen Corona-Politik wahr Weiterlesen »

Melden Sie sich zum Newsletter an.

Wir versenden kein Spam