Corona

Bayerisches Gesundheitssystem im Koma

Bayerisches Gesundheitssystem im Koma

Da war z.B. die Patientin mit Verdacht auf Brustkrebs. Anstelle einer schnellen Abklärung, musste sie fast 3 Monate auf einen Termin beim Facharzt warten. Es gab in ganz Bayern keinen Termin. Dies ist nur einer von zigtausenden ähnlichen Fällen, die immer häufiger in einem der teuersten Gesundheitssysteme der Welt vorkommen. Und das, obwohl die Krankenkassenbeiträge …

Bayerisches Gesundheitssystem im Koma Weiterlesen »

Bayern fordert Corona-Hilfen zurück

Bayern fordert Corona-Hilfen zurück

Endzeitstimmung unter Gewerbetreibenden: Landesregierung in Bayern fordert Corona-Hilfen zurück Immer häufiger treten besorgte Unternehmer an die AfD heran, die wegen der Rückforderungen der staatlichen Corona-Hilfen um das Überleben ihre Betriebe fürchten. Das Dilemma fing 2020 mit den Corona-Einschränkungen an. Wie sollte beispielsweise ein Bäcker überleben, wenn kaum mehr Kunden in sein Geschäft kommen. Die Ausgaben …

Bayern fordert Corona-Hilfen zurück Weiterlesen »

Entwicklungsstörungen bei Lockdown-Babys

Entwicklungsstörungen bei Lockdown-Babys

US-Studie gibt Einblicke in mögliche Zusammenhänge der Entwicklungsstörungen bei Lockdown-Babys. In der Corona-Pandemie geborene Kinder entwickeln sich langsamer als Prä-Corona-Babys. Das ist das Ergebnis einer Studie eines Forschungsteams der New-Yorker Columbia Universität. Dabei wurden 255 Babys, die zwischen März und Dezember in New York geboren wurden, auf mehrere Aspekte frühkindlicher Entwicklung getestet. Diese Erhebungen wurden …

Entwicklungsstörungen bei Lockdown-Babys Weiterlesen »

Impfzwang durch die Hintertür

Immer mehr Politiker und Funktionäre drohen immer direkter mit Impfzwang. Zugleich ertrinken Menschen in deutschen Hochwassergebieten durch Staatsversagen.

Bürger nicht wie Parasiten behandeln

Wenn nun etwa Carsten Schneider von der SPD behauptet, Ungeimpfte könnten nicht erwarten, von der Allgemeinheit dauerhaft finanziert zu werden, dann rückt er Bürger, die über ihren Körper selbst bestimmen wollen, in die Nähe von Parasiten. Damit reiht er sich ein in die schäbige Wahlkampfrhetorik von Merkel, Spahn oder Söder.

Keine linke Umdeutung islamistischer Morde

Normalität für unsere Schüler

AfD-Fraktionsvize Peter Felser kritisiert stark Piazolo´s Corona-Politik für unsere Schüler: Piazolos Corona-Politik ist eine Pein für unsere Schüler. Maskenpflicht überall, mehrmals wöchentlich Testpflicht und Lüften bei jedem Wetter. Jetzt endlich, wo die Inzidenzen in ganz Bayern sinken und deshalb selbst die Politiker, die sich an diesem völlig unbrauchbarem Messwert orientieren, einsehen müssen, dass die momentanen …

Normalität für unsere Schüler Weiterlesen »

Keine linke Umdeutung islamistischer Morde

AfD-Fraktionsvize Peter Felser hat das Beharren auf unsinnigen Corona-Regeln trotz Einbruch der Infektionszahlen kritisiert:

Obwohl die Zahlen in kürzester Zeit massiv eingebrochen sind, werden Testwahn und Impfdruck unvermindert aufrecht erhalten. Wann endlich werden Bund und Länder den Bürgern die geraubten Freiheiten uneingeschränkt zurück geben? Längst hat sich wie einst in der DDR jeder seine Nische gesucht, in der er wieder frei sein kann. Das völlig unübersichtliche und in der …

AfD-Fraktionsvize Peter Felser hat das Beharren auf unsinnigen Corona-Regeln trotz Einbruch der Infektionszahlen kritisiert: Weiterlesen »

Kinder schützen, Kitas öffnen!

Die Studie der Universität Würzburg beweist: Kinder waren nie der treibende Motor hinter den Infektions-Ketten. Die damals übereilte Entscheidung der bayerischen Staatsregierung, Kitas ab einem Inzidenz-Wert von 100 zu schließen wurde also ohne Sinn und Verstand getroffen und ließ hunderttausende an Kindern im Lockdown vereinsamen.

AfD-Fraktionsvize Peter Felser warnt vor Exitus der deutschen Innenstädte im Fall einer weiteren Fortsetzung des Lockdowns:

Berlin, München und viele andere einst belebte Orte verkommen zusehends zu Geisterstädten. Die Menschen sind verängstigt von der tagtäglichen Angst-Propaganda oder wissen schlicht nicht, welche Läden überhaupt noch offen haben. In jedem Fall bleiben sie zu Hause. In der Folge sterben die Innenstädte. Die AfD-Fraktion bekräftigt darum ihre Forderung nach einem sofortigen Ende des Lockdowns. …

AfD-Fraktionsvize Peter Felser warnt vor Exitus der deutschen Innenstädte im Fall einer weiteren Fortsetzung des Lockdowns: Weiterlesen »

Keine linke Umdeutung islamistischer Morde

Felser: Staatsregierung opfert eine ganze Generation ihrer verfehlten Corona-Politik

Berlin, 22. April 2021. Nach der Verschärfung des Bundesinfektionsschutzgesetzes sollen die meisten Kinder ab einer Sieben-Tage-Inzidenz von 165 in den Distanzunterricht. Die bayerische Staatsregierung will an einer strengeren Inzidenz von 100 festhalten. Hierzu erklärt Fraktionsvize Peter Felser der AfD-Bundestagsfraktion und Abgeordneter für den Wahlkreis Oberallgäu-Kempten-Lindau: „Die bayerische Staatsregierung ist von allen guten Geistern verlassen. Die …

Felser: Staatsregierung opfert eine ganze Generation ihrer verfehlten Corona-Politik Weiterlesen »

Viertes Bevölkerungsschutzgesetz: AfD plant Verfassungsklage

Die Alternative für Deutschland sieht im Vierten Bevölkerungsschutzgesetz, wie auch schon in den vorherigen, klare Verfassungsbrüche. „Wir werden Individualverfassungsbeschwerden unterstützen und versuchen, die Unterstützung für eine abstrakte Normenkontrollklage im Bundestag zu bekommen“, so der Justiziar der Bundestagsfraktion, Stephan Brandner. Und weiter: „In der nächsten Sitzungswoche wird dazu ein Antrag eingebracht.“ Damit dieser Erfolg hat, müssen …

Viertes Bevölkerungsschutzgesetz: AfD plant Verfassungsklage Weiterlesen »

Melden Sie sich zum Newsletter an.

Wir versenden kein Spam