Landwirtschaft

Wir vergessen unsere Landwirte nicht!

Wir vergessen unsere Landwirte nicht!

Deren Protest hält nämlich noch immer an – auch wenn die Bauernverbände sich wieder einmal mit ein paar Zugeständnissen abspeisen ließen. Gemeinsam mit unserer Parteivorsitzenden Alice Weidel und meinem Kollegen aus dem Ausschuss und Arbeitskreis für Landwirtschaft, Frank Rinck, kamen wir mit den Landwirten der Bodensee-Region zu einem fachlichen Austausch auf dem landwirtschaftlichen Symposium in …

Wir vergessen unsere Landwirte nicht! Weiterlesen »

Fachlicher Austausch mit Landwirten

Fachlicher Austausch mit Landwirten

Ittendorf, 18.04.2024. Mit der AfD werden die bürokratischen Schikanen in der Landwirtschaft abgeschafft sowie die ruinösen Wettbewerbsverzerrungen abgebaut. Ein fachlicher Austausch mit den Landwirten vor Ort am Bodensee hat die Dringlichkeit dieser Anliegen verdeutlicht. Viele Landwirte der Bodensee-Region nutzten die Chance auf einen fachlichen Austausch mit ihren Bundestagsabgeordneten auf dem landwirtschaftlichen Symposium in Ittendorf. Gemeinsam …

Fachlicher Austausch mit Landwirten Weiterlesen »

Milch trinken und das Klima schützen

Milch trinken und das Klima schützen?

Eine Veranstaltung der Reihe „Landwirtschaft im Dialog“ und „top agrar“ ergab in der vergangenen Woche weitere Erkenntnisse zur Milchviehhaltung in Deutschland und dessen Gewichtung im Naturkreislauf. Die parlamentarische Staatssekretärin legte den Fokus auf die immer weiter zurückgehende Milchviehhaltung in Deutschland. Die meisten Rinder stehen derzeit in Südostasien, Indien und Lateinamerika. 54 Prozent der klimaschädlichen Immissionen …

Milch trinken und das Klima schützen? Weiterlesen »

Ernährungsstrategie dient ideologischen Klimaträumen

Ernährungsstrategie dient ideologischen Klimaträumen

Berlin, 11.04.2024. Meine Rede im Bundestag zur Ernährungsstrategie. Diese Strategie führt nicht zu einer gesünderen Ernährung in Deutschland. Diese Strategie bevormundet die Bürger, sie spricht Verbote aus. Ihre Ernährungsstrategie dient allein Ihren ideologischen Klimaträumen! Frau Präsidentin, meine Damen und Herren, über 70% der Zivilisationskrankheiten sind durch falsche Ernährung verursacht. Das haben wir heute schon gehört. …

Ernährungsstrategie dient ideologischen Klimaträumen Weiterlesen »

Ordentliche Renten statt Milliarden für die Ukraine

Ordentliche Renten statt Milliarden für die Ukraine

Eine weitere Veranstaltung unserer bayerischen Landesgruppe der AfD-Fraktion im Bundestag war gut besucht. Die Erkenntnis, dass die AfD mit ihren Forderungen recht hat, setzt sich mehr und mehr durch – gerade auch bei den jungen Leuten. Ordentliche Renten statt Milliarden für die Ukraine! Lebhafte Diskussion und spannende Impulsvorträge beim Bürgerdialog in Neunburg vorm Wald. Meine …

Ordentliche Renten statt Milliarden für die Ukraine Weiterlesen »

Allgäuer AfD stellt sich hinter die demonstrierenden Bauern

Allgäuer AfD stellt sich hinter die demonstrierenden Bauern

Kempten, 7. Februar 2024. Landwirtschaft und Mittelstand stehen wegen Ampelpolitik unter massivem Druck Der Vorstand des AfD Kreisverbandes Oberallgäu-Kempten stellt sich uneingeschränkt hinter die Proteste und Demonstrationen der Bauern. Die Agrardiesel-Besteuerung war nur der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen gebracht hat. Pflanzenschutzmittelreduktion, Zwangsbrachen, überbordende Bürokratie und Dokumentationspflichten bringen die Bauern an den Rand der Wettbewerbsfähigkeit. …

Allgäuer AfD stellt sich hinter die demonstrierenden Bauern Weiterlesen »

Fleisch darf nicht zum Luxusprodukt werden

Fleisch darf nicht zum Luxusprodukt werden

Berlin, 7. Februar 2024. Der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft hat den Koalitionsfraktionen ein Eckpunktepapier für die Einführung einer mengenmäßigen Verbrauchssteuer auf Fleisch, Fleischerzeugnisse und genießbare Schlachtnebenerzeugnisse vorgelegt. Die Höhe des Steuersatzes soll politisch entschieden werden. Dazu äußert sich der ernährungspolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Peter Felser, wie folgt: „Obwohl die Lebensmittelpreise für die meisten Menschen …

Fleisch darf nicht zum Luxusprodukt werden Weiterlesen »

Die Correctiv-Lüge

Die Correctiv-Lüge

Felsers Bericht aus Berlin KW 5 2024: Totengräber unserer heimischen Landwirtschaft, Auch die Landwirte in Frankreich haben genug, Die Correctiv-Lüge Ahnungslose Politiker in Talkshows und Hexenjagd auf alle Normaldenkenden: Wieder liegt eine ereignisreiche Sitzungswoche hinter uns, in der sich unsere Fraktion gegen Verleumdung und Denunziantentum wehren musste, steuerfinanzierte Lügen entlarvte und trotzdem die Belange unserer …

Die Correctiv-Lüge Weiterlesen »

Totengräber unserer heimischen Landwirtschaft

Totengräber unserer heimischen Landwirtschaft

Meine Rede vom 01. Februar 2024 zum Streit um die Zukunfts­fähigkeit des Landwirt­schaftsetats: diese Regierung ist der Totengräber unserer heimischen Landwirtschaft! Frau Präsidentin, meine Damen und Herren, Nicht nur in Deutschland sind die Bauern auf der Straße, nicht nur in Deutschland wird der Protest größer – nein, auch unsere Nachbarn, in Frankreich ist den Landwirten …

Totengräber unserer heimischen Landwirtschaft Weiterlesen »

Bauernproteste gegen die Ampel

Bauernproteste gegen die Ampel

Felsers Bericht aus Berlin KW 3 2024: Bauernproteste gegen die Ampel, Agrarpolitischer Bericht, Am Parlament vorbei: „Bürgerräte“ Ich wünsche Ihnen allen ein gesundes und frohes neues Jahr! Gleich zu Beginn zeigen sich die vielen Herausforderungen, mit denen wir 2024 zu kämpfen haben werden. Bauern, Spediteure und Bürger machen ihrem Ärger auf der Straße Luft. Gleichzeitig …

Bauernproteste gegen die Ampel Weiterlesen »

Felser (AfD) zum Agrarpolitischen Bericht

Felser (AfD) zum Agrarpolitischen Bericht

Die Rede im Bundestag von Peter Felser (AfD) zum Agrarpolitischen Bericht der Ampel-Regierung Frau Präsidentin, meine Damen und Herren, herzlichen Glückwunsch, liebe Kollegen der Ampel-Regierung – NICHT für diesen agrarpolitischen Bericht, nein! Sie haben es tatsächlich geschafft, alle unterschiedlichen Beteiligten aus der Branche, alle Gewerke und fast den gesamten Mittelstand auf die Straße zu bringen! …

Felser (AfD) zum Agrarpolitischen Bericht Weiterlesen »

Maßnahmenvorschläge des Bürgerrats sind realitätsfern

Maßnahmenvorschläge des Bürgerrats sind realitätsfern

Berlin, 16. Januar 2024. Der vom Deutschen Bundestag eingesetzte Bürgerrat mit 160 nicht öffentlich ausgelosten Teilnehmern aus ganz Deutschland hat seine Empfehlungen für die Ernährungspolitik unter dem Titel „Ernährung im Wandel: Zwischen Privatangelegenheit und staatlichen Aufgaben“ vorgelegt. Sie fordern etwa die Preise für tierische Lebensmittel anzuheben und Fleischersatzprodukte in die Liste der Grundnahrungsmittel einzuordnen. Zum …

Maßnahmenvorschläge des Bürgerrats sind realitätsfern Weiterlesen »

Melden Sie sich zum Newsletter an.

Wir versenden kein Spam