Klimawahn

Klimaaktivisten wollen Ölpipelines attackieren

Klimaaktivisten wollen Ölpipelines attackieren

Wo liegt die Grenze zum Terrorismus? Freitags die Schule schwänzen und demonstrieren gehen, ist eine Sache. Für die Gesellschaft und die Industrie lebensnotwendige Infrastrukturen angreifen, eine ganz andere. Die Gruppe der Klima-Aktivisten „Aufstand Letzte Generation“ verfasste einen offenen Brief an die Bundesregierung. In diesem kündigte diese an, ab kommender Woche Öl- und Gaspipelines in ganz …

Klimaaktivisten wollen Ölpipelines attackieren Weiterlesen »

Preisexplosion bei Lebensmitteln

Preisexplosion bei Lebensmitteln

Der Ursprung für die Preisexplosion bei Lebensmitteln liegt nicht im Krieg! Inzwischen bekommt sie ein jeder zu spüren: die harten Konsequenzen schlechter Politik. Der Wocheneinkauf für die Familie wird von Mal zu Mal teurer. Enorme Preissteigerungen im Supermarkt von bis zu 50 Prozent! [1] Manche Lebensmittel avancieren zu Luxusgütern. Wer aber denkt, der Ursprung dieser …

Preisexplosion bei Lebensmitteln Weiterlesen »

Gute und böse Spender fürs Ahrtal

AfD-Fraktionsvize Peter Felser zeigt sich belustigt über die aktuellen Umfragewerte:

Erst wurden die Grünen, dann die Union und nun die Sozis mit ihren Kandidaten hochgeschrieben. Egal, wer am Ende die Oberaltpartei werden wird, zeigen die schnellen Trendwechsel die Beliebigkeit der Bewerber. Alle stehen für Klimawahn, Corona-Willkür sowie illegale Migration und sind somit untereinander austauschbar. Die Wähler swingen nicht mehr wegen Inhalten, denn die sind überall …

AfD-Fraktionsvize Peter Felser zeigt sich belustigt über die aktuellen Umfragewerte: Weiterlesen »

EU-Klimapaket „Fit for 55“

Merkel lässt deutsche Landwirte im Stich

Der stellvertretende Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Peter Felser, wirft der Bundesregierung mit Blick auf das heute vorgestellte EU-Klimapaket vor: Angela Merkel lässt die deutschen Landwirte im Stich. Peter Felser: „Angela Merkel hat Kommissionspräsidentin von der Leyen freie Bahn für ihre unverantwortlichen Klimaziele gelassen. In Berlin versteckt sie sich zugleich hinter rein symbolischen Mammut-Agrar-Arbeitskreisen, von denen die …

Merkel lässt deutsche Landwirte im Stich Weiterlesen »

AfD-Fraktionsvize Peter Felser ist entsetzt vom geplanten Umbau des Schwarzwaldes in eine Windkraft-Region:

Einst hatte die Angst-Partei ‚Die Grünen‘ vorm Waldsterben durch sauren Regen gewarnt. Nun haben sie selber den Tod von unzähligen Bäumen beschlossen – gemeinsam mit der CDU. Stehen die Windräder erstmal, sind die betroffenen Waldflächen verloren. Bis zu 12 Meter tiefe Betonfundamente machen selbst nach Ende der Nutzungszeit von 20 Jahren eine Wiederaufforstung unmöglich. Hinzukommen …

AfD-Fraktionsvize Peter Felser ist entsetzt vom geplanten Umbau des Schwarzwaldes in eine Windkraft-Region: Weiterlesen »

Forstpolitikertreffen in Dresden: Wald mit Wild – ohne Windkraft

Immer mehr Waldflächen werden durch bis zu 250 Meter hohe Windindustrieanlagen zerschnitten. Die schwarzgrüne Klimaideologie sehe einen weiteren Ausbau auf solchen Flächen vor. Dabei werde kein Augenmerk auf die Auswirkungen auf die Tier- und Vogelwelt, schon gar nicht auf Fledermäuse und den weiteren Verlust der Waldflächen gelegt. Die forstpolitischen Sprecher der AfD fordern den sofortigen Stopp von Neuerrichtungen solcher Anlagen und verlangen von der Bundesregierung, diesen Raubbau an der Natur zu beenden.

Bäuerliche Familienbetriebe in sensiblen Kulturlandschaften erhalten

Höfesterben jetzt stoppen!

„Dann steige ich lieber aus…“ – Diese fatalistische Haltung grassiert unter unseren Landwirten. Kein Wunder! Während sie jahrhundertelang den Unbillen des Wetters getrotzt haben, werden sie jetzt Stück für Stück zu Grunde gerichtet. Die Klimahysteriker halten jeden Kuhf*** für schuldig an zu viel CO2. Die Medien stürzen sich wie die Geier auf den gesamten Bauernstand, …

Höfesterben jetzt stoppen! Weiterlesen »

Windräder raus aus unserem Wald!

Die angeblich ökologischste Form der Energiegewinnung zerstört die Natur in einem Ausmaß, das betroffen macht. Vögel werden erschlagen, Insekten geschreddert, Fledermäuse irregeführt und Flächen versiegelt. Eines der übelsten Kapitel dieses Irrsinns ist das Errichten von Windrädern im Wald.

Melden Sie sich zum Newsletter an.

Wir versenden kein Spam