Krieg in der Ukraine

Schadet Russland das Öl-Embargo?

Schadet Russland das Öl-Embargo?

Indien kauft russisches Öl und verkauft es teuer nach Europa Genau das, wovor die AfD gewarnt hat, ist jetzt eingetreten. Deutschland lässt sich international über den Tisch ziehen. Die großen Gewinner heißen Indien, China und Russland. Alleine seit Kriegsbeginn hat Indien rund 62,5 Millionen Barrel russisches Öl gekauft. Das ist dreimal so viel wie im …

Schadet Russland das Öl-Embargo? Weiterlesen »

Der Krieg in der Ukraine

Der Krieg in der Ukraine

… und seine Auswirkungen auf die Sicherheit Deutschlands Die vergangenen zwei Sitzungswochen waren aus sicherheitspolitischer Sicht geprägt durch den Krieg in der Ukraine. Mit großem Interesse und leichtem Staunen konnten wir verfolgen, wie der geplante Blitzkrieg der Russen an den Verteidigungslinien der mutig kämpfenden Ukrainer zum Erliegen kam. Veraltetes Gerät gepaart mit fehlenden Instandsetzungskomponenten und …

Der Krieg in der Ukraine Weiterlesen »

Drohende Hungersnot in Afrika

Drohende Hungersnot in Afrika

Die hohen Spritpreise sind nur die Spitze des Eisberges an globalen Auswirkungen, die der Krieg in der Ukraine haben wird. Die zwei Kriegsbeteiligten ausgeschlossen, liegt das wirkliche Zentrum der Katastrophe nämlich nicht in Europa sondern in Afrika. Die meisten Länder dort sind im großen Maße abhängig von der Weizenproduktion der Ukraine und Russlands. Die Ukraine …

Drohende Hungersnot in Afrika Weiterlesen »

Bauern kündigen Ungehorsam an

Bauern kündigen Ungehorsam an

Mein Gastkommentar in der Wochenzeitung „Junge Freiheit“ Cem Özdemir ist noch nicht in der Realität angekommen Manchmal ist die Realität ein brutaler Lehrmeister: Kanzler Olaf Scholz (SPD) hat angesichts rasselnder russischer Panzer in der Ukraine eine 180-Grad-Wende in der Verteidigungspolitik hingelegt (Stichwort 100 Milliarden für die Bundeswehr), im grün geführten Wirtschafts- und Energieministerium darf zumindest …

Bauern kündigen Ungehorsam an Weiterlesen »

Funktionen von MdB Peter Felser

Klausurtagung des Arbeitskreises Verteidigung

Der Arbeitskreis Verteidigung tagte heute planmäßig. Es ging darum, die inhaltlichen Schwerpunkte der sicherheitspolitischen Arbeit im Deutschen Bundestag zu besprechen und festzulegen. Und natürlich stand die Klausurtagung des Arbeitskreises Verteidigung der AfD-Bundestagsfraktion unter dem Eindruck des Krieges in der Ukraine. Inhaltliche Schwerpunkte Inhaltlich wurde zunächst ein Rückblick auf die vergangene Legislaturperiode mit der geleisteten parlamentarischen …

Klausurtagung des Arbeitskreises Verteidigung Weiterlesen »

Neues aus dem Landwirtschaftsausschuss

Neues aus dem Landwirtschaftsausschuss

Schweinehaltung in der Krise In dieser Sitzungswoche war ein Antrag zur deutschen Schweinehaltung aus der AfD- Bundestagsfraktion Thema im Ausschuss. Die Lage der Schweinehalter ist besorgniserregend, die Preise für Schweine und Ferkel befinden sich auf einem sehr niedrigen Niveau. Die Corona- Krise und auch das Auftreten der Afrikanischen Schweinepest (ASP) brachte einen enormen Absatzeinbruch beim …

Neues aus dem Landwirtschaftsausschuss Weiterlesen »

100 Tage Ampel

100 Tage Ampel

Die „Diktatur der Mittelmäßigkeit“ regiere die Öffentlichkeit – darüber schrieb die WELT vor über zehn Jahren. Und was geschah seitdem? Es wurde noch schlimmer. Mit der Ampel-Koalition hat sich die Glaubwürdigkeit der Politik endgültig verabschiedet. 100 Tage Ampel und alles ist schlimmer als je zuvor. Aufbruch – anders als geplant Habeck muss sich ungewollt zu …

100 Tage Ampel Weiterlesen »

Bundeswehr: Tiefgreifende Reformen notwendig

Bundeswehr: Tiefgreifende Reformen notwendig

Heeresreform: es fehlt es an Persönlichkeiten wie Scharnhorst und Gneisenau. Doch in der Bundeswehr sind tiefgreifende Reformen notwendig. Bundeswehr konsequent auf Landes- und Bündnisverteidigung ausrichten Der Freistaat Bayern hat kürzlich einen Antrag an den Bundesrat gerichtet, ein Sofortprogramm Ausrüstung und Einsatzbereitschaft für die Bundeswehr aufzulegen, so dass sich die Bundeswehr konsequent wieder auf die Landes- …

Bundeswehr: Tiefgreifende Reformen notwendig Weiterlesen »

Krisenschutz und Notfallvorsorge

Katastrophenschutz in Deutschland. Einfach katastrophal.

Wer schützt uns im Krisenfall? Wie ist es um den Katastrophenschutz in Deutschland bestellt? Bereits in der letzten Legislaturperiode habe ich die Bundesregierung genau dazu befragt. Die Antwort: einfach katastrophal. Schutzräume, Notvorräte und eine gestiegene Nachfrage nach Jodtabletten… Seit Putins Überfall auf die Ukraine und seiner Drohung, auch Atomwaffen einzusetzen, steigt in der Bevölkerung die …

Katastrophenschutz in Deutschland. Einfach katastrophal. Weiterlesen »

Melden Sie sich zum Newsletter an.

Wir versenden kein Spam