Naturschutz

Geheimnisse der Naturwissenschaft spielerisch entdecken

Geheimnisse der Naturwissenschaft spielerisch entdecken

Felser wirbt für „Tag der kleinen Forscher“: Geheimnisse der Naturwissenschaft spielerisch entdecken Kempten. Am 23. Juni 2022 findet der jährliche Aktionstag der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ statt. Der AfD-Bundestagsabgeordnete Peter Felser ruft die Bildungseinrichtungen im Oberallgäu, Kempten und Lindau auf, mit Forscherfesten und Aktionstagen am „Tag der kleinen Forscher“ teilzunehmen und mit den Kindern …

Geheimnisse der Naturwissenschaft spielerisch entdecken Weiterlesen »

10H-Regel rettet Bayerns Landschaften

10H-Regel rettet Bayerns Landschaften

In den ersten drei Quartalen des letzten Jahres wurden nur sechs Anträge für neue Windkraftanlagen genehmigt. Im letzten Quartal sogar kein Einziger mehr. Diese Rettung unserer Landschaften und Biotope haben wir der 10H-Regel zu verdanken. Diese schreibt vor, dass der Abstand eines Windrades zur nächsten Wohnsiedlung in der Regel mindestens das Zehnfache der Bauhöhe eben …

10H-Regel rettet Bayerns Landschaften Weiterlesen »

Tino Chrupalla am Ofterschwanger Horn

Tino Chrupalla am Ofterschwanger Horn

AfD mit Deutschlands höchstem Infostand auf 1400 Metern Höhe Kempten, Ofterschwang. 18.09.2021. Der Spitzenkandidat der AfD, Tino Chrupalla, hat auf dem Ofterschwanger Horn den Wahlkampf der Allgäuer AfD unterstützt. „Diese herrliche Berg- und Naturlandschaft hier im Allgäu müssen wir erhalten. Kämpft mit mir, damit hier keine Windräder gebaut werden“, so Chrupalla am Infostand. Die familiengeführte …

Tino Chrupalla am Ofterschwanger Horn Weiterlesen »

A blackbird tangled in a face mask on the ground in a city park.

Maskenpflicht: Mehr Schaden als Nutzen

Der Irrsinn der Corona-Masken hat schlimme Konsequenzen für die Natur. Nicht genug damit, dass der medizinische Nutzen der Masken überhaupt nicht belegt ist. Sie richten außerdem gewaltigen Schaden bei Wildtieren an und verschmutzen die Umwelt.

Insektenschutzpaket ist ideologisch motiviert.

Das Insektenschutzpaket gefährdet die Landwirte in ihrer Existenz. Davor warnte auch der Präsident des Deutschen Bauernverbandes am vergangenen Montag in einer Online-Konferenz. „Keiner braucht Bienen mehr als wir Landwirte, aber dieses Insektenschutzpaket hilft weder den Insekten noch den Bauern.“ Am Montag letzte Woche fand diese Online-Konferenz des Deutschen Bauernverbandes zu den Auswirkungen des Insektenschutzpaketes auf …

Insektenschutzpaket ist ideologisch motiviert. Weiterlesen »

Nein zu Mercosur!

Unser heimisches Rindfleisch ist von hervorragender Qualität und kommt auch ohne Gen-Soja und Hormonbehandlung aus. Das Bild, das man hierzulande von argentinischem (oder auch brasilianischem) Rindfleisch hat, stimmt so nicht mehr. Immer mehr Ranches und Kleinbauern werden auch dort in den Ruin getrieben. #Turbomast in #Feedlots heißt die Devise! Während die Rinder früher 5 Jahre …

Nein zu Mercosur! Weiterlesen »

Bundestagsrede: Wald mit Wild

Bundestagsrede: Wald mit Wild

Änderung des Bundesjagdgesetzes, Bundesnaturschutzgesetzes und des Waffengesetzes. In meiner Bundestagsrede vom 27. Januar 2021 fordere ich Wald mit Wild! Herr Präsident, meine Damen und Herren, was wäre der deutsche Wald ohne das in ihm heimische Wild? Hirsch, Sau, Fuchs und Reh? Beides gehört untrennbar zusammen! Wald und Wild! Im Gesetzentwurf liest man das Gegenteil Frau …

Bundestagsrede: Wald mit Wild Weiterlesen »

SCHUTZ DER BIODIVERSITÄT UND NATURSCHUTZ

Ein Segregationsmodell, das den Schutz der Biodiversität ausschließlich auf Naturschutzgebiete reduziert, ist jedoch abzulehnen. Vielmehr sollte der Naturschutz auf der gesamten Fläche gelten, wobei Naturschutzgebieten ein höherer Schutzstatus zukommt.

Melden Sie sich zum Newsletter an.

Wir versenden kein Spam