Meldungen

Etikettenschwindel Agrarsubventio

Etikettenschwindel Agrarsubvention

Berlin, 27.05.2022. Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) hat die Empfänger der Agrarzahlungen im Haushaltsjahr 2021 veröffentlicht. Die größten Nutznießer sind erneut keine Landwirte, sondern Landesbetriebe, Ministerien und nur einzelne Erzeugerorganisationen. Das ist Etikettenschwindel bei der sogenannten Agrarsubvention. Dazu äußert sich der stellv. Leiter des Arbeitskreises Landwirtschaft & Ernährung der AfD, Peter Felser, wie …

Etikettenschwindel Agrarsubvention Weiterlesen »

Afrikanische Schweinepest (ASP) nun auch in Baden Württemberg

Afrikanische Schweinepest nun auch in Baden-Württemberg

Jetzt also auch im Süden von Deutschland: Das Friedrich-Löffler-Institut bestätigte die Afrikanische Schweinepest (ASP) in einem Freilandschweinehalterbetrieb bei Forchheim in Baden-Württemberg. Wie gut sich das Bundesland auf diese für Menschen ungefährliche Tierseuche vorbereitet hat wird sich schnell zeigen. Peter Felser fordert in seinem Antrag an die Bundesregierung eine ganzheitliche Vorgehensweise bei der Bekämpfung dieser für …

Afrikanische Schweinepest nun auch in Baden-Württemberg Weiterlesen »

Baum des Jahres 2022

Baum des Jahres 2022

Peter Felser AfD: Wir brauchen sehr gutes Saatgut für die Zukunft unseres Waldes Berlin 27.04.2022. Anlässlich der Übergabe der Rotbuche (Fagus sylvatica) als Baum des Jahres 2022 an Ausschussmitglieder verwies der forstpolitische Sprecher der AfD Bundestagsfraktion, Peter Felser, auf wichtige Forderungen zur Verwendung geprüftem Saatgutes. Immer noch ist diese Güteklasse des forstlichen Saatgutes für den …

Baum des Jahres 2022 Weiterlesen »

Öffentlich-Rechtliche Irreführung

Öffentlich-Rechtliche Irreführung

Muslimische Krawalle werden als rechtes Problem “geframed“ So funktioniert Manipulation bei den Öffentlich-Rechtlichen. Schwedens Innenstädte werden seit Gründonnerstag von einer Welle der Gewalt durch muslimische Migranten erfasst. Brennende Autos, verletzte Polizisten. Immer wieder rufen die Randalierenden „Allahu Akbar“. Manche Stadtteile befinden sich inzwischen in bürgerkriegsähnlichen Zuständen. Liest man aber die Berichte vom ZDF darüber, könnte …

Öffentlich-Rechtliche Irreführung Weiterlesen »

Ökologische Vorrangflächen sofort freigeben

Ökologische Vorrangflächen freigeben

Peter Felser/Bernd Schattner: Ökologische Vorrangflächen für die Lebensmittelproduktion sofort freigeben Berlin, 8. April 2022. Der Bundesrat stimmt heute darüber ab, ob ökologische Vorrangflächen dieses Jahr auf für den Anbau von Sommerkulturen wie Mais, Sommergerste, Erbsen und Sonnenblumen, freigegeben werden – einschließlich der Ausbringung von Mineraldüngern und Pflanzenschutzmitteln. Die EU hat diese Freigabe angesichts der Auswirkungen des …

Ökologische Vorrangflächen freigeben Weiterlesen »

Sendung mit der Maus verbreitet Gender-Ideologie

Sendung mit der Maus verbreitet Gender-Ideologie

Vergangenen Sonntag wurde in der Sendung mit der Maus die Transsexuelle Katja vorgestellt. Katja, die früher Erik hieß und 20 Jahre lang obdachlos war, erzählte der Moderatorin während der Sendung was es heißt „im falschen Körper geboren zu sein“ und warum sie als biologischer Mann eigentlich eine Frau ist. Die Erklärung, inwiefern dieses Thema für …

Sendung mit der Maus verbreitet Gender-Ideologie Weiterlesen »

Schnelljustiz durch Politik und Medien

Schnelljustiz durch Politik und Medien

Gil Ofarim wegen Verleumdung angeklagt: Der Antisemitismus-Skandal den es nie gab. Der Fall Ofarim offenbarte die unrühmliche Schnelljustiz durch Politik und Medien. Die Vorwürfe Ofarims gegen Mitarbeiter des Hotels „The Westin Leipzig“ waren nach derzeitigem Stand der behördlichen Ermittlungen frei erfunden. Die Tragik dabei: Ofarim hat damit tatsächlichen Opfern antisemitischer Angriffe einen Bärendienst erwiesen. Jetzt …

Schnelljustiz durch Politik und Medien Weiterlesen »

Bundeswehr: Tiefgreifende Reformen notwendig

Bundeswehr: Tiefgreifende Reformen notwendig

Heeresreform: es fehlt es an Persönlichkeiten wie Scharnhorst und Gneisenau. Doch in der Bundeswehr sind tiefgreifende Reformen notwendig. Bundeswehr konsequent auf Landes- und Bündnisverteidigung ausrichten Der Freistaat Bayern hat kürzlich einen Antrag an den Bundesrat gerichtet, ein Sofortprogramm Ausrüstung und Einsatzbereitschaft für die Bundeswehr aufzulegen, so dass sich die Bundeswehr konsequent wieder auf die Landes- …

Bundeswehr: Tiefgreifende Reformen notwendig Weiterlesen »

Sri Lankas Öko-Experiment ist gescheitert

Sri Lankas Öko-Experiment ist gescheitert

Ernterückgang, Exporteinbruch und Hungersnot: Nach nur sechs Monaten kam das böse Erwachen. Was, unter anderem inspiriert von indischen Aktivisten, als Vorzeigeprojekt zur Biolandwirtschaft in Sri Lanka begann und weltweit gelobt wurde, ist nun an der Realität gescheitert. Deutschland muss sich jetzt ebenfalls schnell von der grünen Ideologie verabschieden. Bei steigenden Lebensmittelpreisen und drastischen Einbrüchen bei …

Sri Lankas Öko-Experiment ist gescheitert Weiterlesen »

Verfassungsschutz darf AfD als Verdachtsfall einstufen

Positionierung zum Urteil: Verdachtsfall AfD

Noch ist alles beim Alten. Die Eilverfahren sind noch nicht entschieden, das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) darf noch nicht beobachten. Zudem hat das BfV in der mündlichen Verhandlung am 08. März 2022 ausdrücklich erklärt, dass es nicht beabsichtigt, die AfD als „gesichert extremistische Bestrebung“ zu behandeln. Ein wichtiger Erfolg für die AfD! Behauptungen in den …

Positionierung zum Urteil: Verdachtsfall AfD Weiterlesen »

Funktionen von MdB Peter Felser

Bäuerliche Familienbetriebe in sensiblen Kulturlandschaften erhalten

Berlin, 10. März 2022. In einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD-Bundestagsfraktion hält die Bundesregierung an dem Plan fest jegliche Anbindehaltung spätestens in 10 Jahren zu verbieten. Ein tiergerechter Stallumbau würde ausreichend durch die Gemeinschaftsaufgabe (GAK) gefördert, weitere Förderangebote der Länder stünden bereit. Dazu teilt der AfD-Bundestagsabgeordnete Peter Felser, Mitglied im Ausschuss …

Bäuerliche Familienbetriebe in sensiblen Kulturlandschaften erhalten Weiterlesen »

Der Krieg in der Ukraine

Krieg in der Ukraine

Eine Stellungnahme: In Europa herrscht wieder Krieg. Russlands völkerrechtswidriger Angriff auf die Ukraine zwingt unseren Kontinent wieder dazu, die kalten Gesetze der internationalen Politik zu beachten. Mehr noch; der Angriff sollte auch dem letzten klar machen, dass diese Gesetze immer auch in Europa gegolten haben. Krieg und Frieden sind keine Naturereignisse, die unabhängig von menschlichen …

Krieg in der Ukraine Weiterlesen »

Melden Sie sich zum Newsletter an.

Wir versenden kein Spam