Michaela Schuster

Inflation und Energiekrise

Inflation – Energiekrise – China

Felser: Inflation und Energiekrise – jetzt den Dialog mit China aufrechterhalten Berlin. Steigende Inflation, Energiekrise und die Situation der deutschen, mittelständischen Unternehmen in China. Bei einem Gespräch der deutsch-chinesische Parlamentariergruppe mit dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) standen diese Themen im Fokus. Der Ukraine-Krieg führt zu einer internationalen Inflation, davon sei nicht nur Deutschland stark …

Inflation – Energiekrise – China Weiterlesen »

Es gibt nur zwei biologische Geschlechter

Es gibt nur zwei biologische Geschlechter

Cancel-Culture: Uni sagt Vortrag von junger Biologin Marie Vollbrecht zu biologischen Geschlechtern ab. Linke Aktivisten warfen der Wissenschaftlerin Transfeindlichkeit vor. Daraufhin cancelt die Humboldt-Universität den Vortrag. Wir müssen die Freiheit der Wissenschaft besser schützen. Es gibt nur zwei biologische Geschlechter! In Deutschland ist die Freiheit der Wissenschaft, Forschung und Lehre gemäß Artikel 5 im Grundgesetz …

Es gibt nur zwei biologische Geschlechter Weiterlesen »

Der Wald und seine Identität

Der Wald und seine Identität

Die Bewahrung unseres Deutschen Waldes ist meine Herzensangelegenheit, er ist Ort der Ruhe, des In-sich-Gehens und ein meisterlicher Ort, um Kraft zu schöpfen. Der Deutsche identifiziert sich mit seinem Wald, die Menschen sind von Kindes Beinen an durch ihn geprägt. Er schützt die Menschen, deren Siedlungen, Straßen und Ressourcen, dient unserer Erholung und liefert den …

Der Wald und seine Identität Weiterlesen »

Nein zu Gentechnik-Experimenten

Nein zu Gentechnik-Experimenten

Rede zum CDU-Antrag „Neue genomische Techniken“: Nein zu Gentechnik-Experimenten (3 Min. Redezeit) Frau Präsidentin, liebe Kollegen, liebe Landwirte, Wenn es um die Zukunftsfähigkeit für die deutsche Landwirtschaft geht, wenn wir über Digitalisierung und neue Techniken reden, wenn wir endlich Künstliche Intelligenz in unsere landwirtschaftlichen Betriebsdaten bringen, ja, wenn es um Forschung und Entwicklung geht, dann …

Nein zu Gentechnik-Experimenten Weiterlesen »

Schadet Russland das Öl-Embargo?

Schadet Russland das Öl-Embargo?

Indien kauft russisches Öl und verkauft es teuer nach Europa Genau das, wovor die AfD gewarnt hat, ist jetzt eingetreten. Deutschland lässt sich international über den Tisch ziehen. Die großen Gewinner heißen Indien, China und Russland. Alleine seit Kriegsbeginn hat Indien rund 62,5 Millionen Barrel russisches Öl gekauft. Das ist dreimal so viel wie im …

Schadet Russland das Öl-Embargo? Weiterlesen »

Geheimnisse der Naturwissenschaft spielerisch entdecken

Geheimnisse der Naturwissenschaft spielerisch entdecken

Felser wirbt für „Tag der kleinen Forscher“: Geheimnisse der Naturwissenschaft spielerisch entdecken Kempten. Am 23. Juni 2022 findet der jährliche Aktionstag der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ statt. Der AfD-Bundestagsabgeordnete Peter Felser ruft die Bildungseinrichtungen im Oberallgäu, Kempten und Lindau auf, mit Forscherfesten und Aktionstagen am „Tag der kleinen Forscher“ teilzunehmen und mit den Kindern …

Geheimnisse der Naturwissenschaft spielerisch entdecken Weiterlesen »

ARD und ZDF: Bedrohung für unsere Kinder

ARD und ZDF: Bedrohung für unsere Kinder

Transgender-Ideologie bei ARD, ZDF und Co. wird in größerem Umfang verbreitet als bisher angenommen. 120 Wissenschaftler, Mediziner, Psychologen und Pädagogen stützen die Thesen der AfD: diese Programme sind eine Bedrohung für unsere Kinder! Sie verbreiten unwissenschaftliche Theorien mit Hilfe von „fragwürdigen Experten“. Die öffentlich-rechtlichen Sender müssen sich endlich wieder Ihrer Verantwortung im Sinne des Medienstaatsvertrages …

ARD und ZDF: Bedrohung für unsere Kinder Weiterlesen »

Abhängigkeit von Agrarimporten stoppen

Abhängigkeit von Agrarimporten stoppen

Jeder Deutsche erlebt zurzeit eine gewisse Beunruhigung bei dem Blick in die leeren Supermarktregale, kein Mehl und kein Sonnenblumenöl. Es stellt sich heute die Forderung nach einer eigenständigen Lebensmittelversorgung innerhalb unseres Landes. Bei der Versorgung mit Obst und Gemüse liegen wir hierzulande nur bei 25–30 Prozent. Der Rest wird eifrig importiert. Unsere Äpfel kommen überwiegend …

Abhängigkeit von Agrarimporten stoppen Weiterlesen »

Reform der Bundeswehr lässt auf sich warten

Eine Reform der Bundeswehr lässt auf sich warten

In diesen Tagen fragt man sich: Was muss denn noch geschehen, dass Verteidigungsministerin Lambrecht aus ihrer Lethargie erwacht, endlich das Heft in die Hand nimmt und die notwendige Reform der Bundeswehr aktiv angeht? Während Ihre beiden Vorgängerinnen zumindest stark ins Amt gestartet sind, lässt die Inhaberin der Befehls- und Kommandogewalt nach wie vor auf sich …

Eine Reform der Bundeswehr lässt auf sich warten Weiterlesen »

Etikettenschwindel Agrarsubventio

Etikettenschwindel Agrarsubvention

Berlin, 27.05.2022. Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) hat die Empfänger der Agrarzahlungen im Haushaltsjahr 2021 veröffentlicht. Die größten Nutznießer sind erneut keine Landwirte, sondern Landesbetriebe, Ministerien und nur einzelne Erzeugerorganisationen. Das ist Etikettenschwindel bei der sogenannten Agrarsubvention. Dazu äußert sich der stellv. Leiter des Arbeitskreises Landwirtschaft & Ernährung der AfD, Peter Felser, wie …

Etikettenschwindel Agrarsubvention Weiterlesen »

Afrikanische Schweinepest (ASP) nun auch in Baden Württemberg

Afrikanische Schweinepest nun auch in Baden-Württemberg

Jetzt also auch im Süden von Deutschland: Das Friedrich-Löffler-Institut bestätigte die Afrikanische Schweinepest (ASP) in einem Freilandschweinehalterbetrieb bei Forchheim in Baden-Württemberg. Wie gut sich das Bundesland auf diese für Menschen ungefährliche Tierseuche vorbereitet hat wird sich schnell zeigen. Peter Felser fordert in seinem Antrag an die Bundesregierung eine ganzheitliche Vorgehensweise bei der Bekämpfung dieser für …

Afrikanische Schweinepest nun auch in Baden-Württemberg Weiterlesen »

Landwirte fordern Entschuldigung

Landwirte fordern Entschuldigung

G7-Agrarministerkonferenz: Özdemir beleidigt kritische Bauern völlig ohne Grund als “radikalen Rand“. Jetzt fordern die Landwirte eine Entschuldigung. Zu Recht! Mit einem Grünen als Landwirtschaftsminister war es nur eine Frage der Zeit, bis es zu Konflikten zwischen den Landwirten und dem Ministerium kommt. Die Vereinigung FREIE BAUERN hielt eine polizeilich genehmigten Mahnwache vor Schloss Hohenheim in …

Landwirte fordern Entschuldigung Weiterlesen »

Melden Sie sich zum Newsletter an.

Wir versenden kein Spam