Söder

Söder knipst in Bayern das Licht aus!

Doch eines haben sie gemeinsam: ihre Existenz wird vernichtet. Nicht auf einen Schlag, sondern Stück für Stück. Das geht an die psychische Belastungsgrenze. Die erzeugte Planungsunsicherheit wird als Psychoterror wahrgenommen.

Zwangs-Tests an Flughäfen? Nicht mit uns!

Zeitgleich spricht Markus Söder am Donnerstagabend in den Öffentlich-Rechtlichen bereits unverhohlen von „Sanktionen“ gegenüber Menschen, die sich verpflichtenden Tests nicht unterziehen möchten. Damit sind nichts anderes als empfindliche Strafen gemeint.

AfD: Felser stellt sich hinter KSK-Soldaten.

„Die Auflösung und die Versetzung unserer erfahrenen Kämpfer aus der 2.Kompanie der KSK ist nicht hinnehmbar“, so Felser. Geradezu ungeheuerlich seien die Aufrufe des Militärischen Abschirmdienstes zur Denunziation von Kameraden. In den vergangenen Wochen seien viele Soldaten auf ihn zugekommen, die einen unbeschreiblichen Druck im Dienst erfahren hätten, so Felser.

Beherbergungsverbote? Moment mal, Herr Söder!

Ein berechtigter weiterer Rüffel für den amtierenden Ministerpräsidenten und die Frage, ob er für dieses (und womöglich ein noch höheres) Amt überhaupt geeignet scheint. Die AfD hatte Söders selbstherrliche und krude Regelung kritisiert – und mal wieder Recht behalten.

Felser wirft Söder Verharmlosung des importierten Antisemitismus vor

BERLIN/KEMPTEN. Der bayerische Fraktionsvize der AfD Bundestagsfraktion Peter Felser hält die Äußerungen Söders für unverantwortlich. „Das ist an den Haaren herbeigezogen und geht völlig an der Realität vorbei.“,  so Felser zu der Schuldzuweisung des CSU-Chefs, die AfD spiele eine zentrale Rolle bei der Förderung des Antisemitismus. In ihrem Grundsatzprogramm bekenne sich die AfD unmissverständlich zum …

Felser wirft Söder Verharmlosung des importierten Antisemitismus vor Weiterlesen »

Melden Sie sich zum Newsletter an.

Wir versenden kein Spam