Kein Ausverkauf deutscher Technologie

Kein Ausverkauf deutscher Technologie

Im Oktober 2022 feiern wir das 50jährige Jubiläum der diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und China. In dieser Zeit hat sich in China viel geändert. China ist mit über 42 Milliarden Euro Handelsvolumen ein wichtiger Handelspartner für Deutschland. Allerdings besteht keine Gleichbehandlung der Unternehmen. Deutsche Unternehmen, die in China tätig sind, haben ganz andere Auflagen als chinesische Investoren, die hier in Deutschland „zuschlagen“ (KUKA, VOSSLOH, ALLGEIER). Hier besteht Handlungsbedarf. Kein Ausverkauf deutscher Technologie!

___________________________

Souveräne Zusammenarbeit mit China

Als Mitglied der Deutsch-Chinesischen Parlamentariergruppe stehen für mich Wissenstransfer und der Dialog der unterschiedlichen Kulturen im Vordergrund. Den Schwerpunkt sehe ich in der Technologie-Zusammenarbeit mit China.

In Fragen kritischer Infrastruktur ist es jedoch geboten unsere Eigenständigkeit in Deutschland und Europa zu bewahren. Digitale Souveränität als Grundvoraussetzung des Einsatzes vertrauenswürdiger digitaler Technologien sind ein Garant der Bürgerrechte und der Meinungsfreiheit als Grundpfeiler unserer Demokratie in Deutschland.

Es ist richtig, Abhängigkeiten von China mittelfristig abzubauen. Gleichzeitig darf es aber in der aktuellen Situation nicht zu einer Entkopplung führen!

Im Oktober 2022 feiern wir das 50jährige Jubiläum der diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und China. In dieser Zeit hat sich in China viel geändert. China ist mit über 42 Milliarden Euro Handelsvolumen ein wichtiger Handelspartner für Deutschland.

Allerdings gibt es keine Gleichbehandlung der Unternehmen. Deutsche Unternehmen, die in China tätig sind, haben ganz andere Auflagen als chinesische Investoren, die hier in Deutschland „zuschlagen“ (KUKA, VOSSLOH, ALLGEIER). Hier besteht dringender Handlungsbedarf. Zusammenarbeit ja, aber souverän auf Augenhöhe zu beiderseitigem Vorteil.

___________________________

MdB Peter Felser ist stellv. Vorsitzender der Deutsch-Chinesischen Parlamentariergruppe

Kein Ausverkauf deutscher Technologie:

Mein Video zu 50 Jahren diplomatischer Beziehungen zu China

______________________________

Peter Felser, Mitglied des Bundestags

Ordentliches Mitglied im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft
Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Verteidigung

Ordentliches Mitglied im Arbeitskreis für Verteidigung
Ordentliches Mitglied im Arbeitskreis für Landwirtschaft

Stellv. Vorsitzender der Deutsch-Chinesischen Parlamentariergruppe

Obmann der Enquete Kommission „Künstliche Intelligenz“ von 2018-2020

Teilen:

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Melden Sie sich zum Newsletter an.

Wir versenden kein Spam