Soldat

Das Afghanistan-Desaster

Wenn deutsche Leben am Hindukusch zerbrechen

Getötete Kameraden, traumatisierte Familien, gebrochene Seelen. Der Afghanistan-Einsatz wird von vielen heimgekehrten Soldaten als Einschnitt wahrgenommen, der das eigene Leben für immer verändert oder zerstört hat. Jedes Jahr erkranken etwa 200 Soldaten an einer posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS), die überwiegende Mehrheit von ihnen war in Afghanistan. Sie sahen ihre Kameraden sterben, wurden selbst verletzt und entwickelten …

Wenn deutsche Leben am Hindukusch zerbrechen Weiterlesen »

KSK-Kompanie aufgelöst. Die Säuberungswellen in der Bundeswehr gehen weiter.

Das Kommando Spezialkräfte ist die Speerspitze der Bundeswehr und seit 1999 in zahllosen Einsätzen auf der ganzen Welt unterwegs. Egal ob es darum ging, deutsche Soldaten vor Anschlägen in Afghanistan zu schützen, Terroristen in Nahost zu jagen oder deutsche Geiseln in Afrika zu befreien, das KSK wurde geschickt und erfüllte seine Aufgabe. Meist still und …

KSK-Kompanie aufgelöst. Die Säuberungswellen in der Bundeswehr gehen weiter. Weiterlesen »

Melden Sie sich zum Newsletter an.

Wir versenden kein Spam