Versorgungssicherheit

Ernährungssicherheit ist sicherheitspolitische Frage

Ernährungssicherheit ist sicherheitspolitische Frage

Peter Felser: Ernährungssicherheit ist zunehmend auch eine sicherheitspolitische Frage Berlin, 19. Oktober 2022. Seit Monaten steigen die Lebensmittelpreise, laut statistischem Bundesamt 18,7 Prozent im vergangenen Jahr. Peter Felser, Mitglied im Ausschuss für Ernährung & Landwirtschaft, ist sich sicher: „Ernährungssicherheit ist zunehmend zu einer sicherheitspolitischen Frage geworden. Es geht jetzt nicht mehr nur darum, Heizungen und …

Ernährungssicherheit ist sicherheitspolitische Frage Weiterlesen »

Abhängigkeit von Agrarimporten stoppen

Abhängigkeit von Agrarimporten stoppen

Jeder Deutsche erlebt zurzeit eine gewisse Beunruhigung bei dem Blick in die leeren Supermarktregale, kein Mehl und kein Sonnenblumenöl. Es stellt sich heute die Forderung nach einer eigenständigen Lebensmittelversorgung innerhalb unseres Landes. Bei der Versorgung mit Obst und Gemüse liegen wir hierzulande nur bei 25–30 Prozent. Der Rest wird eifrig importiert. Unsere Äpfel kommen überwiegend …

Abhängigkeit von Agrarimporten stoppen Weiterlesen »

Insektenschutzpaket ist ideologisch motiviert.

Das Insektenschutzpaket gefährdet die Landwirte in ihrer Existenz. Davor warnte auch der Präsident des Deutschen Bauernverbandes am vergangenen Montag in einer Online-Konferenz. „Keiner braucht Bienen mehr als wir Landwirte, aber dieses Insektenschutzpaket hilft weder den Insekten noch den Bauern.“ Am Montag letzte Woche fand diese Online-Konferenz des Deutschen Bauernverbandes zu den Auswirkungen des Insektenschutzpaketes auf …

Insektenschutzpaket ist ideologisch motiviert. Weiterlesen »

Melden Sie sich zum Newsletter an.

Wir versenden kein Spam