Bayern

AfD-Fraktionsvize Peter Felser nimmt einen Stimmungsumschwung der Bürger in Sachen Corona-Politik wahr

„Der offensichtliche Ärger der Bayern über den Corona-Extremisten Söder ist nur ein Beleg unter vielen. Die Bürger wollen nicht länger zu Hause eingesperrt sein und tatenlos zusehen, wie ihre Existenzgrundlage wissentlich vernichtet wird. Noch ist es nicht zu spät, das Ruder herumzureißen und den irren Lockdown zu beenden. Ein verantwortungsvoller Umgang mit dem Virus kann …

AfD-Fraktionsvize Peter Felser nimmt einen Stimmungsumschwung der Bürger in Sachen Corona-Politik wahr Weiterlesen »

Erneut Verdruss für Söder wegen Immobiliendeal

Über 90 Millionen für ein Grundstück, das nur rund die Hälfte wert ist. Der bayerische Steuerzahler muss dafür bluten. Die Fälle häufen sich! Der Verkehrswert des Grundstückes für den Bau des umstrittenen Nürnberger Renomierprojektes technische Uni, war 2018 laut Gutachten 46,3 Millionen Euro. Damals stimmte die bayerische Staatsregierung, nicht zuletzt auf Drängen Söders, einem Kaufpreis …

Erneut Verdruss für Söder wegen Immobiliendeal Weiterlesen »

Sendung mit der Maus verbreitet Gender-Ideologie

Riesen Aufwand für Nichts

AfD-Fraktionsvize Peter Felser hat den linksideoligischen Hype um neue Geschlechter als teures Gender-Gaga kritisiert: „Die nun vorliegenden offiziellen Zahlen bestätigen: Die extrem aufwendigen Umbauten von Verwaltungen und Gesetzen, nach angeblich neuen Erkenntnissen über Geschlechter, sind blanker Unsinn. In zwei Jahren haben nur 126 Bayern die Möglichkeit genutzt, ihr Geschlecht nach Empfinden zu ändern. Bundesweit waren …

Riesen Aufwand für Nichts Weiterlesen »

Söder knipst in Bayern das Licht aus!

Doch eines haben sie gemeinsam: ihre Existenz wird vernichtet. Nicht auf einen Schlag, sondern Stück für Stück. Das geht an die psychische Belastungsgrenze. Die erzeugte Planungsunsicherheit wird als Psychoterror wahrgenommen.

Keine linke Umdeutung islamistischer Morde

Zentrale Unterbringung von Asylbewerbern

Diejenigen, die vorübergehend Asyl gewährt bekommen, müssen zentral untergebracht werden. So werden bürgerliche Lebenswelten bewahrt. Asylanten können nicht unerkannt abtauchen und Abschiebungen würden logistisch massiv erleichtert. Das sind die richtigen Konsequenzen aus dem Fall Ebersberg.

AfD im Allgäu wächst und baut Strukturen aus: Ortsverband Lindenberg gegründet

Kempten/ Lindenberg 31.07.2020: Der Kreisverband der Alternative für Deutschland hat in Lindenberg einen neuen Ortsverband gegründet. Das ist neben den Ortsverbänden Kempten und Lindau die dritte Gründung auf Ortsebene seit Entstehung der AfD im Jahr 2013. Der selbständige Unternehmer Matthias Roder aus Hergatz wurde einstimmig zum Ortsvorsitzenden gewählt. „Mit der Gründung können wir politisch Interessierte …

AfD im Allgäu wächst und baut Strukturen aus: Ortsverband Lindenberg gegründet Weiterlesen »

Beherbergungsverbote? Moment mal, Herr Söder!

Ein berechtigter weiterer Rüffel für den amtierenden Ministerpräsidenten und die Frage, ob er für dieses (und womöglich ein noch höheres) Amt überhaupt geeignet scheint. Die AfD hatte Söders selbstherrliche und krude Regelung kritisiert – und mal wieder Recht behalten.

Bericht aus Berlin, 29.4.2020

Corona hat Deutschland und die Welt noch immer fest im Griff. Viele haben ungeduldig gewartet, dass die AfD deutlich handelt. JETZT haben wir in Berlin das sofortige Ende der Maßnahmen gefordert. Vielen hat das zu lange gedauert, doch was die AfD auf keinen Fall machen durfte ist: leichtfertig Phrasen dreschen. Zur Erinnerung: bis Januar 2020 …

Bericht aus Berlin, 29.4.2020 Weiterlesen »

Melden Sie sich zum Newsletter an.

Wir versenden kein Spam