Heimat

Flutkatastrophe im Ahrtal

Mangelhafte Vorsorge bei Katastrophenlagen

Bereits vor zwei Jahren haben wir mit einer Anfrage das offensichtliche Desinteresse der Bundesregierung am Thema Bevölkerungsschutz aufgedeckt. Nun rächt sich bitter, was bereits damals deutlich wurde:

AfD-Fraktionsvize Peter Felser hat die Neuberechnung der Lärmbelastung durch Windräder als politische Nebelkerze bezeichnet:

Nach 10 Jahren werden in einer Nacht- und Nebelaktion die Fakten verändert. Und die Branchenlobbyisten feiern die Entschuldigung der Bundesregierung für einen angeblichen Rechenfehler. Wer es glaubt, wird selig… Tatsache ist, dass die fragwürdige Neuberechnung nur den unhörbaren Infraschall betrifft. An der Lärmbelastung der Menschen ändert sich rein gar nichts. Windräder verursachen weiter erheblichen Lärm, …

AfD-Fraktionsvize Peter Felser hat die Neuberechnung der Lärmbelastung durch Windräder als politische Nebelkerze bezeichnet: Weiterlesen »

Deutsche Waldbesitzer vor EU-Regulierungen schützen

Zu später Stunde forderte ich die Regierung dazu auf, nicht den gleichen Fehler wie er in der Landwirtschaft begangen wurde, in der Wald und Forstpolitik zu wiederholen. Unsere Waldbesitzer dürfen nicht von den Subventionen einer Ursula von der Leyen abhängig gemacht werden. Genau das wird aber mit der geplanten Bindung der Subventionierung an CO2-Zertifikate passieren. …

Deutsche Waldbesitzer vor EU-Regulierungen schützen Weiterlesen »

Baum des Jahres 2021: die Stechpalme

Harry Potters Zauberstab war ein Zweig der Stechpalme und auch Johann Wolfgang von Goethe führte zwei Gehstöcke aus ihrem Holz schmückend mit sich. Solche Schmuckstücke benötigen wir mehr in unserem deutschen Wald, lasst uns gemeinsam einen Wald der Zukunft aufbauen!

Eine Kriminalisierung unserer Wähler werden wir nicht hinnehmen!

Auch die aktuelle Entwicklung des Bundesjagd- und Bundeswaldgesetzes sowie deren Auswirkungen auf die Landesjagd- und Waldgesetze kam zur Sprache. Ergänzend wurde der Behördenumgang mit AfD-Mitgliedern, die als Jäger und/oder Sportschützen mit Hilfe des Waffenrechts drangsaliert werden, thematisiert. „Eine Kriminalisierung unserer Parteimitglieder und Wähler werden wir nicht hinnehmen“, so Felser.

„Forst, Kultur, Heimat“: Forst- und jagdpolitisches Leitbild der AfD-Bundestagsfraktion

Berlin, 20. Januar 2020. Unter dem Motto „Forst – Kultur – Heimat“ hat die AfD-Bundestagsfraktion ihr forst- und jagdpolitisches Leitbild vorgestellt. Der forstpolitische Berichterstatter und stellvertretende Vorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag Peter Felser erläutert die in zehn Kernforderungen zusammengefasste Strategie seiner Fraktion für die Jagd und Forstwirtschaft der Zukunft. Die AfD im Deutschen Bundestag …

„Forst, Kultur, Heimat“: Forst- und jagdpolitisches Leitbild der AfD-Bundestagsfraktion Weiterlesen »

Krisenschutz und Notfallvorsorge sind mangelhaft

Im Februar habe ich mit einer Kleinen Anfrage die Bundesregierung gefragt, wie sie sich den Schutz der Bürger im Kriegs- oder Katastrophenfall vorstellt. Die Antworten der Bundesregierung sind nicht sehr ermutigend. Es sind zum Beispiel keine Übungen geplant, bei denen das Zusammenwirken der Bundeswehr mit zivilen Stellen, wie z.B. Krankenhäusern, Polizei oder Verwaltung, bei einem …

Krisenschutz und Notfallvorsorge sind mangelhaft Weiterlesen »

Melden Sie sich zum Newsletter an.

Wir versenden kein Spam