Künstliche Intelligenz

Wenn Meinungsfreiheit bedeutet frei von einer eigenen Meinung zu sein.

Einmal durch den Fleischwolf gedreht, so fühlen sich vermutlich die 53 Protagonisten von #allesdichtmachen. Jetzt ist die Empörungswelle oder Neudeutsch der Shitstorm abgeebbt, die Aktion versandet so langsam. Das tragische daran: es sind hervorragende Beiträge mit überwiegend scharfsinnigen Wortspielen, ansprechend umgesetzt. Hätten sie sich FÜR die Maßnahmen der Regierung ausgesprochen, wären sie vermutlich für einen …

Wenn Meinungsfreiheit bedeutet frei von einer eigenen Meinung zu sein. Weiterlesen »

Das Potenzial der Künstlichen Intelligenz (KI) zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung muss genutzt werden

Selbstlernende Algorithmen können beispielsweise die Warenbedarfsplanung im Handel verbessern, sodass gezielt weniger Lebensmittelabfälle hier entstehen würden. Auch die Erforschung von aktiven und intelligenten Verpackungen, die zukünftig ein dynamisches Haltbarkeitsdatum ermöglichen, kann die Verschwendung von Lebensmitteln eindämmen.

Ihre Meinung ist gefragt!

Mitmachen geht ganz einfach:
Geht auf https://enquetebeteiligung.de/, registriert Euch und diskutiert mit! So können Eure Anregungen und Gedanken zur KI in die politische Arbeit einfließen.

SICHERHEIT GEHT VOR! Keine KI wie in China und USA

Sicherheit, Bürgerrechte und Wohlstand sind Voraussetzungen für die gesellschaftliche Anwendung Künstlicher Intelligenz (KI). Bei der Nutzung Künstlicher Intelligenz in der Verwaltung, im Gesundheitswesen oder im Infrastrukturbereich muss immer gewährleistet bleiben, daß die Bürger die Hoheit über ihre eigenen Daten behalten und ihnen aus dieser Technologie kein Nachteil entsteht. Wir brauchen schnell eigene europäische und deutsche …

SICHERHEIT GEHT VOR! Keine KI wie in China und USA Weiterlesen »

Melden Sie sich zum Newsletter an.

Wir versenden kein Spam