Verteidigungspolitik

Der Krieg in der Ukraine

Der Krieg in der Ukraine

… und seine Auswirkungen auf die Sicherheit Deutschlands Die vergangenen zwei Sitzungswochen waren aus sicherheitspolitischer Sicht geprägt durch den Krieg in der Ukraine. Mit großem Interesse und leichtem Staunen konnten wir verfolgen, wie der geplante Blitzkrieg der Russen an den Verteidigungslinien der mutig kämpfenden Ukrainer zum Erliegen kam. Veraltetes Gerät gepaart mit fehlenden Instandsetzungskomponenten und …

Der Krieg in der Ukraine Weiterlesen »

Funktionen von MdB Peter Felser

Klausurtagung des Arbeitskreises Verteidigung

Der Arbeitskreis Verteidigung tagte heute planmäßig. Es ging darum, die inhaltlichen Schwerpunkte der sicherheitspolitischen Arbeit im Deutschen Bundestag zu besprechen und festzulegen. Und natürlich stand die Klausurtagung des Arbeitskreises Verteidigung der AfD-Bundestagsfraktion unter dem Eindruck des Krieges in der Ukraine. Inhaltliche Schwerpunkte Inhaltlich wurde zunächst ein Rückblick auf die vergangene Legislaturperiode mit der geleisteten parlamentarischen …

Klausurtagung des Arbeitskreises Verteidigung Weiterlesen »

Der Krieg in der Ukraine

Krieg in der Ukraine

Eine Stellungnahme: In Europa herrscht wieder Krieg. Russlands völkerrechtswidriger Angriff auf die Ukraine zwingt unseren Kontinent wieder dazu, die kalten Gesetze der internationalen Politik zu beachten. Mehr noch; der Angriff sollte auch dem letzten klar machen, dass diese Gesetze immer auch in Europa gegolten haben. Krieg und Frieden sind keine Naturereignisse, die unabhängig von menschlichen …

Krieg in der Ukraine Weiterlesen »

AfD mahnt zur Besonnenheit

AfD mahnt zur Besonnenheit

Nach Ukraine-Eklat: Deutscher Marinechef Schönbach tritt ab. Nachdem Vizeadmiral Schönbach am Freitag, den 21. Januar 2022 in Indien Tacheles über das Verhältnis zu Russland und insbesondere zum Status Quo der Krim gesprochen hatte, liefen in Berlin die Telefone heiß. Er wurde umgehend ins Bundesministerium der Verteidigung einbestellt, noch am Samstagabend wurden die Obleute des Verteidigungsausschusses …

AfD mahnt zur Besonnenheit Weiterlesen »

Wenn deutsche Leben am Hindukusch zerbrechen

Wenn deutsche Leben am Hindukusch zerbrechen

Getötete Kameraden, traumatisierte Familien, gebrochene Seelen. Der Afghanistan-Einsatz wird von vielen heimgekehrten Soldaten als Einschnitt wahrgenommen, der das eigene Leben für immer verändert oder zerstört hat. Jedes Jahr erkranken etwa 200 Soldaten an einer posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS), die überwiegende Mehrheit von ihnen war in Afghanistan. Sie sahen ihre Kameraden sterben, wurden selbst verletzt und entwickelten …

Wenn deutsche Leben am Hindukusch zerbrechen Weiterlesen »

Melden Sie sich zum Newsletter an.

Wir versenden kein Spam