Gasumlage zur Uniper-Rettung

Gasumlage zur Uniper-Rettung

5.000 Euro Mehrkosten pro Familie! Die Gasrechnungen drohen dieses Jahr bis zu vier Mal so hoch auszufallen. Statt bisher durchschnittlich 6,5 Cent/kWh bis zu 25 Cent/kWh. Bis zu 1.000 Euro Gasumlage werden für eine vierköpfige Familie zusätzlich fällig, wenn sie im Winter mit Gas heizt (bis 5 Cent pro kWh). Die Gaspreise selbst befinden sich bereits jetzt auf einem neuen Rekordhoch! Im Vergleich zum Herbst letzten Jahres muss diese Familie mit Mehrkosten von 4.000 Euro rechnen (für 20.000 kWh). Steuer und CO2-Abgabe machen dabei rund ein Viertel des Gaspreises aus. Der Staat kann also bereits gewaltige Steuer-Mehreinnahmen verbuchen, jetzt kommt die Gasumlage zur Uniper-Rettung noch obendrauf. Das macht die die angekündigte Energiepauschale zum schlechten Witz. Noch dazu fallen Steuern darauf an und Rentner erhalten sie erst gar nicht…

Gasumlage zur Uniper-Rettung
Die Gaspreise am Weltmarkt vervielfachen sich seit letztem Herbst.
Keine Absicherung von Gewinnen auf Kosten der Verbraucher!

Erst kauft die Ampelregierung für 15 Milliarden Uniper-Aktien. Dann gewährt man diesem Unternehmen einen Milliarden-Kredit über die KfW-Bank. Und jetzt die Gasumlage: Rund 1.000 Euro kann das einen vierköpfigen Haushalt zusätzlich kosten, wenn er mit Gas heizt. Bis zu fünf Cent mehr pro Kilowattstunde werden ab 1. Oktober 2022 fällig. Transparenz, wofür diese Gelder verwendet letztendlich werden – Fehlanzeige.

Im Entwurf der Verordnung zur Gasumlage sollen die Ausgleichszahlungen ausschließlich der Verhinderung von Insolvenzen dienen. Leider wird dieser Ansatz nicht durch entsprechende Vorgaben abgesichert. Eine Deckung von Boni oder Dividenden der Aktionäre kommt nicht in Frage!

Ohne Sparsamkeit geht schon lange nichts mehr

Seit Jahren leben viele Familien bereits an der Armutsgrenze. Ohne zusätzlichen Nebenjob ginge es gar nicht. Auch hier sind übrigens völlig falsche politische Entscheidungen die Ursache! Gespart haben diese Familien deshalb sowieso, wo es nur geht. Rücklagen, Urlaub oder gar ein Eigenheim sind unerfüllbare Träume, sie kaufen seit Jahren nur das Notwendigste. Wovon sollen diese Familien die Gasumlage zur Uniper-Rettung überhaupt bezahlen? Aber der Schutz der Familie gehört in Deutschland ja sowieso zum Auslaufmodell: Der Familie gebührt besonderer Schutz

Es ist unvorstellbar mit welcher abgehobenen Borniertheit die Politik agiert. „Steigende Energiepreise und sinkende Versorgungssicherheit gefährden Wettbewerbsfähigkeit und Wohlstand“, so eine Gruppe Professoren deutscher Universitäten in ihrer „Stuttgarter Erklärung“. Sie fordern den Ausstieg vom Atomausstieg. Längst ist auch eine große Mehrheit der Bürger für ein Weiterbetreiben der AKWs.

Schluss mit grüner Ideologie. Preiswerte, sichere und unabhängige Stromversorgung – dafür steht NUR die AfD!

Business Insider: „Fehlende Lieferungen aus Russland und Uniper-Rettung: Die Gaskrise kostet euch bis zu 5000 Euro mehr im Jahr“

Teilen:

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Melden Sie sich zum Newsletter an.

Wir versenden kein Spam