Deutsch-Chinesische Parlamentariergruppe

China-Sanktionen wären unverantwortlich

China-Sanktionen wären unverantwortlich

Als stellv. Vorsitzender der Deutsch-Chinesischen Parlamentariergruppe im Deutschen Bundestag plädiere ich dringend zu mehr Realitätssinn.  Die von der FDP geforderten China-Sanktionen wären unverantwortlich! China selbst sieht Taiwan als unabtrennbaren Teil der Volksrepublik (oftmals als „abtrünnige Provinz“ beschrieben). Mit dem Besuch der amerikanischen Spitzenpoltikerin Pelosi in Taiwan wurde für China eine rote Linie überschritten. Der seit …

China-Sanktionen wären unverantwortlich Weiterlesen »

China: Baerbock rudert zurück

China/Taiwan: Baerbock rudert zurück

…und bekräftigt Deutschlands Ein-China-Politik Als Außenministerin sollte man grundlegende Dinge wissen und die Kunst der Diplomatie beherrschen – gerade im Umgang mit China. Voraussetzung für diplomatische Beziehungen zu China ist die Anerkennung der Ein-China-Politik. Das hat ihr wohl zwischenzeitlich ein Vöglein zugeflüstert. Während ihres Antrittsbesuches in Kanada rudert sie gewaltig zurück und bekräftigte, dass Deutschland …

China/Taiwan: Baerbock rudert zurück Weiterlesen »

Melden Sie sich zum Newsletter an.

Wir versenden kein Spam